1. DSV-Jugendcup / Deutschlandpokal

Die Ruhpoldinger Trainingsgruppe zusammen mit den Schülern vom CJD Berchtesgaden mit ihren Trainern Sigrid Wille und Janik Werner

Sonntag, den 05.10.2014 - Berglauf

Auch am 3. und letzten Tag der Zentralen Leistungskontrolle konnten sich die Jugendlichen aus dem Chiemgau und Inngau über einige gute Platzierungen freuen. Vor allem Florian Knopf und Lena Bächle untermauerten mit ihren 6. Plätzen ihre gute Form und belegen nun nach 3 Wettkämpfen in der Pokalwertung einen ausgezeichneten dritten bzw. vierten Platz.

 

Aber auch Katharina Puff (5.), Jonah Werner (10.), Robert Schardt (12.) und Anja König (16.) belegten beim Berglauf Plätze im vorderen Teilnehmerfeld.

 

Samstag, den 04.10.2014 - Skiroller-Wettbewerb in der Freien Technik

Florian Knopf vom SLV Bernau bot am 2. Wettkampftag bei der Zentralen Leistungskontrolle für die jugendlichen Aktiven in Oberhof eine überragende Vorstellung. Beim Skirollerwettbewerb über  9 km verwies er die gesamte Konkurrenz in seiner Altersklasse bei einer Laufzeit von 22:17.00 Minuten um mehr als eine Minute auf die Plätze. Nachdem er am Vortag verletzungsbedingt sich noch unter Wert geschlagen geben musste, konnte er sich damit eindrucksvoll zurückmelden.

 

Darüber hinaus konnten von der Ruhpoldinger Trainingsgruppe noch Lena Bächle (SV Oberteisendorf) als 14., Michael Scheck (WSV Aschau) als 17., Jonah Werner (SC Aising-Pang) als 18. und Celina Biermaier (TSV Siegsdorf) als 22. Punkte für die Gesamtwertung sammeln.

 

 

Freitag, den 03.10.2014 - Crosslauf

Eine erste deutschlandweite Standortbestimmung stand für das neuformierte Jugendteam am Stützpunkt Ruhpolding mit dem 1. Wettbewerb im Rahmen des Deutschlandpokals am 03.10.2014 in Oberhof auf dem Programm. Bei einem anspruchsvollen Crosslauf über 5 bzw. 7,5 km konnte vor allem Lena Bächle mit einem 4. Platz in der Altersklasse J 16 überzeugen. Weitere Top-Ten-Platzierungen gab es für Florian Knopf (7.) und Jonah Werner (8.).

 

Mit einem Skiroller-Wettbewerb am 04.10.2014 und einem Berglauf am 05.10.2014 geht es die nächsten Tage weiter.

 

zu den Ergebnislisten

Die erfolgreichsten Teilnehmer aus dem Chiemgau und Inngau (v. l.): Jonah Werner (SC Aising-Pang), Florian Knopf (SLV Bernau), Michael Scheck (WSV Aschau), Lena Bächle (SV Oberteisendorf), Katherina Puff (WSV Aschau)

3. WK des Adelholzner Sommercups als Vereinsstaffel

Am 3. Oktober fand in der Chiemgauarena der 3. und letzte Wettbewerb des Adelholzner Sommercups statt. 

4 Kinder bildeten eine Vereinsstaffel. Corsslauf - Rollern FT - Rad und der Jüngste bis Jg. 2005 durfte mit den Inlinern ins Ziel laufen. 

Zeitgleich durften sich die Jg. 2005 und Jünger im Geschicklichkeitsparcours messen. Gefragt waren die Zeitschnellsten mit den wenigsten Fehlerpunkten. 

 

Anschließend gab es die Vereinswertung aus den 3 Wettbewerben.

Da siegte der SV Oberteisendorf vor dem SC Ruhpolding und dem SC Vachendorf.

 

 

Danke an den SC Ruhpolding und SC Traunstein für diese gelungene Veranstaltung!

2. WK Adelholzner Sommercups in Hammer am 27.9.2014

 

Bei ausgezeichneten äußerenOLYMPUS DIGITAL CAMERA Bedingungen ging nun der 2. Wettbewerb des diesjährigen Adelholzener-Sommercups über die Bühne, der Sommerrennserie des SV Chiemgau. Der SC Hammer richtete dafür einen Berglauf auf der Forststraße von der Wagenau zur Farnbichlalm aus.

1. WK des Adelholzner Sommercup

Der 1. WK der Adelholzner Sommercup Serie fand als Geschicklichkeitslauf in Bergen statt.

Viele begeisterte Kinder nahmen an dieser sehr gelungenen WKForm teil. 

Athletiktest in Reit im Winkl am 11.10. 2014

Infos unter "Ausschreibungen". 

Angebote für alle aktiven Sportler der Region

Nordic Katalog Sporthaus Achental
Sporthaus_im_Achental_Online-Katalog_Ren
Adobe Acrobat Dokument 9.3 MB

Gesamtsiegerehrung 2014 in Vachendorf

Der Skiverband Chiemgau bedankt sich für die weitere Unterstützung durch die Sparkasse
Der Skiverband Chiemgau bedankt sich für die weitere Unterstützung durch die Sparkasse
Bericht im Traunsteiner Tagblatt v. 10.4.
Bericht im Traunsteiner Tagblatt v. 10.4.

Kurt Meiche und Gerhard Schier Gedächtnislauf

Die viele Arbeit hat sich gelohnt!! Toller Saisonabschluss auf der Winklmoos

Meiche Schier 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 94.6 KB

Mit viel Schneeschaufeln und Arbeitsaufwand konnter der SC Traunstein noch einen tollen Saisonabschluss auf der Winklmoos veranstalten. Gestartet wurde dieses Jahr an der Bergstation der Segatterl-Gondelbahn. Mit am Start war heut Tobias Angerer!!

 

Vielen DANK an Thomas Scheufele / Dirk Sander mit TEAM !!

 

M.H.

 

Bayerische Meistertitel und tolle Platzierungen !!!

Pia Hartmann-Lankes und Florian Knopf sind bayerische Meister im Einzellauf

Die Chiemgauer Schüler starteten am Wochenende bei den Bayerischen Meisterschaften. Der SC Krün richtete seinen WK auf der Welcuploipe in Seefeld/Tirol aus. 

Am Start waren die S 12 - S 15  und die Jugend /Erw. Klassen. Die Schüler 12+13 liefen dieses Jahr ganz neu eine 3 Km lange Runde in klassischer Technik mit 5 Geschicklichkeitselementen mit Zeitmessung.  Dabei konnte Sophie Lechner einen sehr guten 5. Platz und Paula Kühn einen 9. Platz  in der S 13 w. erreichen. David Ziegler wurde 6. und Florian Stasswender 8. in der S 12. 

Die Schülerklasse S 14 w. dominierte  der SV Chiemgau und erreichte einen Doppelsieg mit Pia Hartmann - Lankes und Viktoria Valentin. 

Den 4. PLatz erreichte auch SEbastian Kistenmacher in der S 14m. 

In der Klasse S 15 w. landete Lena Bächle auf dem 4. Platz.

FLorian Knopf in der S 15  gewann ebenballs wie Pia den bayerischen Meistertitel im Einzellauf über 5 Km klassisch. 

 

Die Staffelläufe wurden in der S 12+S 13  und  S 14+S15 ausgetragen.

Bayerische Meister wurden die Jungs S 14/15   mit der Regionenstaffel  3  (Chiemgau/Inngau) mit Florian Knopf, Michi Scheck und Jonah Werner

 

Bayerische Vizemeister wurde die Mädelstaffel S 12/13   mit Sophie Lechner, Lena Scheck und Johanna Puff

 

Den 3. Platz erreichte die STaffel  der S 14/15  mit Lena Bächle, Valentin Viktoria und Pia Hartmann-Lankes.

 

M.H.

Langlaufmannschaft des Chiemgau-Gymnasiums gewinnt Bundesfinale " Jugend trainiert für Olympia"




Die Langlaufmannschaft des Chiemgau-Gymnasiums Traunstein hat das das Bundesfinale "Jugend trainiert für Olympia" in Schonach vor den Mannschaften des Sportgymnasiums Oberhof und der Eliteschule des Wintersport in Oberwiesenthal in der WK3-Klasse gewonnen. In der Mannschaft starteten folgende Läufer: Christoph Müller, Florian Mortier (SC Ruhpolding), Lukas Hartl, Philipp Stasswender, Simon Lehrberger (SC Vachendorf) und Marco Spannring, Robert Schardt (SC Inzell) 

In der WK4 Klasse kam die Achental Realschule auf den 2. Rang hinter Oberwiesenthal.

DSC Finale in Ruhpolding

Super Erfolge für die Chiemgauer Langläufer

Lena Bächle und Florian Knopf gewinnen mit der Bayernstaffel  jeweils einen

deutschen Schülermeistertitel!!!  Herzlichen Glückwunsch!!

 


Viele tolle Platzierungen gab es am Wochenende für die Chiemgauer Starter beim DSC-Finale in Ruhpolding. 

Am Freitag musste eine knapp 1Km lange Runde mit Geschicklichkeitsaufgaben absolviert werden. Die Biathleten waren an diesem WK Modus auch am Start. Somit waren teilweise über 80 Starter in den einzelnen Klassen vertreten.

Am Samstag Mittag, bei herrlichem Sonnenschein über 6 Km im Massenstart Skating  und am Sonntag mit den Biathleten zusammen ein Staffellauf rundeten das Finale in Ruhpolding ab. 

 

Einzelne Ergebnisse:  

Pia Hartmann-Lankes Techniksprint PLatz 2 ,  Massenstart FT  PLatz 3  

Valentin Viktoria   Techniksprint Platz 3,  Massenstart FT Platz 4

Weingärtner Alexander Techniksprint Platz 9, Massenstart FT  PLatz 5

Kistenmacher Sebastian Techniksprint PLatz 5, 

Sossau Anian  Techniksprint Platz 11, Massenstart PLatz 12

Knopf Florian  Massenstart Platz 7

Bächle Lena Massenstart PLatz 13

 

alle Ergenisse

  zur Hauptseite 

Skiverband Chiemgau

        Verlorenes wieder finden




Vielen Dank für die Unterstützung

Bildergallerien

viele Tolle Bilder einfach anklicken
viele Tolle Bilder einfach anklicken
Besucherzaehler

direkt zu den Vereinen


Schleching

Ainring



      Siegsdorf             Inzell


      Hammer              Eisenärzt


    Vachendorf             Bergen


  Reit im Winkl           Ramsau


  Traunstein     Oberteisendorf


Ruhpolding    Bischofswiesen


     Marzoll                Bernau


Berchtesgaden

     Alzing


Marquartstein

St.Georgen/ Stein